GiB Ludwigslust

3D-Druck-Operator

3D Druckoperatoren unterstützen durch additive Fertigungsverfahren zielführend und gewinnbringend betriebliche Prozesse. Ihnen obliegen folgende Aufgaben:

  • Vorbereiten des Druckraums
  • Planen und Einrichten
  • Datenaufbereitung bis zur Fertigstellung des Druckerzeugnisses.
Informationen
  • Seminardauer: Modular, bis zu 7 Monate
  • Seminarbeginn: auf Anfrage
  • Umfang: Montag bis Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Ludwigslust
  • Kosten: Keine, Finanzierung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und der Jobcenter, Deutschen Rentenversicherung, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Transfergesellschaft
Inhalte
  • Technologieberatung
  • Konstruktion
  • Datenhandling
  • Verfahren
    • FDM – Fused Deposition Modelling
    • SLA – Sereolithographie
    • SLM/SLS – Selektives Laser Melting/ Sintering
    • CJP – Color Jet Printing
    • PolyJet & MultiJet Modelling
    • InkJet Modelling
Module
  • Modul 1: Grundlagen der additiven Fertigung inklusive Praktikum, Dauer: 2,5 Monate
  • Modul 2: Aufbaukurs weiterer Druckverfahren inklusive Praktikum, Dauer: 2,5 Monate
  • Modul 3: kaufmännische Betrachtung, Dauer: 2 Monate
Abschluss
  • Trägerzertifikat

Ansprechpartner

Joss Wagner

Montag – Freitag
08:00 Uhr  –  16:00 Uhr

Jetzt  persönliches Beratungsgespräch innerhalb weniger Tage vereinbaren.