GiB Ludwigslust

mobiWork - Maßnahme zur Förderung der erwerbsbezogenen Mobilität

Zielgruppe
Unternehmen, Führungskräfte und Beschäftigte in M-V
Projektinhalt

Das Ziel ist die Verbesserung der individuellen Beschäftigungs- und Erwerbssituation von Arbeitnehmer/-innen in Mecklenburg-Vorpommern, sowie die Sicherung von Chancengleichheit und Nicht-Diskriminierung von Beschäftigten.

Hierzu schaffen wir in enger Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Unternehmen entsprechende Voraussetzungen, wie bspw. die

  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben,
  • Schaffung von Aufstiegsmöglichkeiten,
  • Erhöhung von Erwerbsvolumina

und entwickeln Lösungsansätze zur praktischen Umsetzung dieser.

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Lukas Domaschke

Montag – Freitag
08:00 Uhr  –  16:00 Uhr

Jetzt  persönliches Beratungsgespräch innerhalb weniger Tage vereinbaren.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)

Logo Europaforschungfoerderung
Europäische Union
Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales